Über mich

Ich heiße Laura, bin 34 Jahre jung und Mama von zwei Wundern, die mir auf meinem Lebensweg das erste Mal so richtig gezeigt haben, was LEBEN eigentlich bedeutet und was es bedeutet GLÜCKLICH zu sein! Mein Mann, unsere Kinder und ich leben gemeinsam in einem wunderschönen Ort an der Odenwälder Bergstraße und genießen es gemeinsam zu wachsen, voneinander zu lernen und achtsam mit dem Geschenk „LEBEN“ die Welt zu entdecken.

Im Jahr 2013 bin ich das erste mal Mama geworden. Meine Tochter ist mittlerweile fünf Jahre alt und mein Sohn, der 2015 auf die Welt kam, drei. Seit ich denken kann wollte ich Mama werden. Es war mein größter Wunsch und er hat sich erfüllt, wofür ich sehr dankbar bin. Damals hatte ich noch keine Ahnung, welch wertvolles Geschenk das Leben mit Kindern mit sich bringt. Und ich hatte auch noch keine Ahnung welch große Herausforderung es ist, wenn man den Wunsch und das Bedürfnis hat dieses Geschenk mal wirklich auszupacken und genau anzuschauen!

Ich habe schnell gemerkt, dass sich großes darin verbirgt! Wirklich Großes! Ich sehe die Elternschaft als große Chance sich selbst genau kennen zu lernen daraus zu schöpfen und gemeinsam mit dem Kind zu wachsen. Und wachsen darf hier vor allem ein hoher, positiver Selbstwert, Selbstvertrauen und die Selbstliebe von dir und deinem Kind.

Bevor ich Mama wurde habe ich als Logopädin und Sozialpädagogin bereits viel mit Kindern und ihren Eltern gearbeitet. Doch als Mama eröffnete sich mir ein ganz neuer, anderer Zugang zu Kindern und auch ein neuer Zugang zu mir selbst. Ich erkannte, dass es nicht nötig ist an meinem Kind herum zu „erziehen“, die Probleme zu analysieren und irgendwie, irgendwo eine Methode zu finden, mit der es vielleicht gelöst werden könnte. Das funktioniert nicht! Zumindest nicht, wenn du dir langfristig eine stabile und von vertrauen getragene Beziehung zu deinem Kind wünschst.

Ich lernte: Bei allen vermeintlichen „Problemen mit dem Kind“…Fang bei dir selbst an! Und nicht bei deinem Kind! Werde dir deiner Bedürfnisse und Gefühle und die deines Kindes bewusst.

Mach dich frei von alten, negativen Glaubenssätzen und „traditionellen Erziehungsmethoden“ und versuche dich selbst kennen und wirklich lieben zu lernen, denn dann kannst du deinem Kind mit bedingungsloser Liebe und in einer bedürfnisorientierten Beziehung begegnen und ihr könnt euch annehmen wie ihr seid!

Ich begleite dich von Herzen gerne auf deinem weiteren Weg und möchte mit dir und deinem Kind gemeinsam die Schritte gehen hin zu einem erfüllten und harmonischen Familienleben

Alles Liebe Deine Laura

Lebenslauf

  • Gründerin „Familyemotions- Familie achtsam leben“ (2019)
  • Ausbildung zur Kinderyogalehrerin (WAY- Zertifizierung AYA 2019)
  • RUSU- Zertifizierung von Laura Malina Seiler
  • Gewaltfreie Kommunikation- Als Eltern Orientierung bieten und Grenzen setzen (2019)
  • Gewaltfreie Kommunikation- Kenne deine Bedürfnisse (2019)
  • Ausbildung zur Babymassagekursleiterin (2019)
  • Anwendung und Selbststudium der gewaltfreien Kommunikation nach M.Rosenberg (seit 2013)
  • BA Soziale Arbeit (2015)- Der Einfluss der Eltern-Kind-Bindung für die Entwicklung von Resilienz; Zusatzqualifikation Psychomotorik
  • Ausbildung zur staatliche anerkannten Logopädin (2010)
  • FC- Facilitated Communication- gestützte Kommunikation