Elternberatung

Es ist Abend. Die Kinder sind im Bett und schlafen. Und auf einmal geht das Gegrübel los: Was war das für ein Tag…So viel Gemotze, so viel Streit, immer die gleichen Diskussionen…ich will das so eigentlich gar nicht, ich wünsche mir einen friedvollen und harmonischen Alltag mit meinen Kindern! Ich kann nicht mehr, ich brauche jemanden, der mich unterstützt, mir hilft, mir zuhört und mich versteht. Kommt dir das bekannt vor?

Während meines Studiums und vor allem seit der Geburt unserer Kinder beschäftigte ich mich intensiv mit dem Ansatz der bedürfnis- und beziehungsorientierten Elternschaft. Ich habe nach Wegen gesucht, die es mir ermöglichten mit Konflikten zwischen meinen Kindern und mir und auch zwischen meinen Kindern untereinander lösungsorientiert und konstruktiv umzugehen. Anstatt Geschrei meinerseits und Schuldzuweisungen, Bestrafungen und Drohungen, Lob und Tadel erziehe, oder besser begleite ich meine Kinder bedürfnisorientiert. Mit Hilfe der gewaltfreien Kommunikation sowie der Psychologie und Philosophie des Yoga habe ich Wege gefunden, mit denen es uns gelingt solche Konflikte als Wachstumschance für alle beteiligten zu erkennen und zu nutzen. 

Ich kann dir helfen diesen Weg, der für jeden ganz individuell ist, zu finden und ihn ein Stück mit dir gemeinsam gehen. Ich möchte dir gerne zeigen, dass es „auch anders geht“. 

hug-1315552_1920

Themen könnten sein:

  • Wie kommuniziere ich am hilfreichsten mit meinem Kind, wenn es ängstlich, wütend, traurig ist.
  • Wie gehe ich mit immer wiederkehrenden Konflikten meiner Kinder um
  • Wie gehe ich damit um, wenn ich vom Verhalten meines Kindes getriggert bin (eigene Gefühle erkennen und annehmen)
  • Wie bringe ich mehr Freude, Frieden und Leichtigkeit in den Alltag mit meinem Kind
  • Wie motiviere ich mein Kind
  • Was kann ich tun, um meinem Kind Entspannung zu geben und selbst zu entspannen
  • Wie kann ich die Bindung zwischen mir und meinem Kind stärken und es somit stark fürs Leben machen (positiver Selbstwert und Resilienz)
  • u.v.m.

Ich freue mich auf dich!